2.000 x 1.000 € für das Engagement


Auch in diesem Jahr können gemeinschaftliche Aktionen und Events, die ehrenamtlich organisiert werden, im Rahmen des Landesprogramms „2.000 x 1.000 € für das Engagement“ gefördert werden. Nachdem im vergangenen Förderzeitraum durch Corona viele Veranstaltungen nicht stattfinden konnten, ruft das Land NRW noch einmal das Motto

„Gemeinschaft gestalten – engagierte Nachbarschaft leben“

aus. Startschuss für Vereine, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen im Kreis Steinfurt ist der 1. April 2022.

Der Kreis Steinfurt erhält aus dem Programm Fördermittel in Höhe von insgesamt 49.000 €. Förderfähige Projekte erhalten jeweils einen Betrag von 1.000 €. Damit können 49 Projekte unterstützt werden, entscheidend ist die Reihenfolge des Antrageingangs. Die Antragsfrist endet am 1. November 2022. Die Projekte müssen bis zum 31.12.2022 durchgeführt werden. Die förderfähigen Ausgaben dürfen die Summe von 1.000 Euro nicht unterschreiten. Eine Besonderheit des Programms: Neben Vereinen und Stiftungen können auch Initiativen, wie z.B. Nachbarschaften, Anträge einreichen.

Weitere Informationen zur Antragsstellung erhalten Sie hier: