Partnerstädte

Noves & Lychen

Städtepartnerschaften leisten einen wichtigen Beitrag zu Frieden und Freundschaft in Europa. Sie helfen, Grenzen abzubauen und liefern einen idealen Rahmen, die internationale Zusammenarbeit zu pflegen. Gegenseitige freundschaftliche Besuche und Projekte verbinden die Menschen und gestatten dem Nachbarn einen unverfälschten Blick auf die eigene Art zu leben. Die Entdeckung fremder Kulturen ist immer eine Bereicherung des eigenen Lebens - insbesondere für die Jugend - und schlägt Brücken über die Landesgrenzen hinweg.

Die Gemeinde Hopsten ist partnerschaftlich verbunden mit den Städten:

Noves / Südfrankreich(seit 1987)


Noves ist eine Kleinstadt im Herzen der Provence (ca. 5 km südlich von Avignon) und gehört politisch zum Département "Bouches du Rhône " (Rhonemündung), dessen Hauptstadt Marseille ist. Die Entfernung zwischen Hopsten und Noves beträgt 1.200 km.

Heute hat die Stadt Noves, zu der auch die Ortschaft Paluds-de-Noves gehört, rd. 4.500 Einwohner. Die Bevölkerung ist vorwiegend im Bereich der Landwirtschaft erwerbstätig (Obst- und Gemüseanbau, Wein). In jüngster Zeit hat es die Stadt auch verstanden, vermehrt junge Familien anzusiedeln, die ihren Lebensunterhalt im nahegelegen Avignon oder in der weiteren Umgebung, Dank des TGV bis nach Paris, verdienen.

Die Städtepartnerschaft mit Noves wird vom Deutsch-Französischen Freundeskreis e.V. Hopsten mit gepflegt und unterstützt.


Lychen / Brandenburg (seit 1991)


Lychen liegt in der Uckermark im Norden Brandenburgs, rd. 580 km von Hopsten entfernt. Die Einwohnerzahl beträgt zusammen mit den eingemeindeten Dörfern Rutenberg, Retzow und Beenz über 4.000 Einwohner.

Die Bevölkerung ist vorwiegend in der Landwirtschaft beschäftigt, hauptsächlich Obst- und Gemüseanbau. In dem vorhandenen Industriegebiet haben sich verschiedene Gewerbe angesiedelt.

Dank der idyllischen Lage – Lychen ist von Wäldern und 7 Seen eingebettet und umgeben und gilt mit zu einem der schönsten und mittlerweile staatlich anerkannten Erholungsorten Brandenburgs – leben die Lychener nunmehr verstärkt vom Tourismus. Viele Hotels, Gaststätten und Ferienwohnungen entstanden in den letzten 10 Jahren in Lychen.

Neben vielen privaten Besuchen wird u.a. das alljährliche traditionelle Flößerfest in Lychen Ende Juli/Anfang August regelmäßig von vielen Hopstener Bürgern besucht.

Und wussten Sie schon? In Lychen wurde die Reißzwecke erfunden!


Ansprechpartner:

Partnerstädte

Heike Sälker

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen

Besucheradresse

Gebäude: Rathaus
Raum-Nr.: 102
Bunte Straße 35
48496 Hopsten 

Funktion

Vorzimmer des Bürgermeisters.
Details
Pfeil nach unten