Anliegen von A-Z

In "Anliegen von A-Z" finden Sie alle notwendigen Informationen des täglichen Bedarfs!

Mit der Suchfunktion gelangen Sie noch schneller an die benötigten Informationen.

 

S. Hofschlaeger / Pixelio.de

/ Rentenangelegenheiten

Leistungsbeschreibung

Die Rentenstelle der Gemeinde Hopsten berät Sie in folgenden Angelegenheiten:

- Aufnahme von Rentenanträgen (z.B. Erwerbsminderungsrente, Altersrente, Hinterbliebenenrente),
- Anträge auf Klärung des Versicherungskontos,
- Anträge auf Anerkennung von Kindererziehungs-/Berücksichtigungszeiten,
- Anträge auf Anerkennung von Zeiten im Beitrittsgebiet oder der ehemaligen UdSSR,
- Anträge auf Zahlung von freiwilligen Beiträgen,
- Anträge betreffend den Versorgungsausgleich in der gesetzlichen Rentenversicherung,
- Auskünfte zu sämtlichen Fragen im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung (nicht jedoch zur Rentenhöhe),
- Anträge auf Gewährung von Maßnahmen zur beruflichen oder medizinischen Rehabilitation (Umschulungen, Kurmaßnahmen), soweit diese über die Rentenversicherung finanziert werden sollen.

Bitte informieren Sie sich über Ihre Rentenansprüche möglichst frühzeitig.

Klären Sie eventuelle Lücken in Ihrem Versicherungsverlauf (ungeklärte Zeiten) alsbald durch einen Antrag auf Kontoklärung.

Auskünfte über die zu erwartende Rentenhöhe kann Ihnen die Rentenstelle nicht erteilen. Diese erhalten Sie entweder, indem Sie sie selber anfordern oder in gewissen Zeitabständen auch unaufgefordert von Ihrem Rentenversicherungsträger mittgeteilt bekommen. Nur wenn Sie ausreichend informiert sind, können Sie beurteilen, inwieweit Sie ergänzend zur gesetzlichen Rentenversicherung noch private Altersvorsorge betreiben sollten.

Haben Sie Fragen zur gesetzlichen Rente? Unsere u.g. Mitarbeiter/innen geben Ihnen gerne Auskunft.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bitte informieren Sie sich vorab (telefonisch) bei den o.g. Mitarbeiter/innen, welche Unterlagen für Ihr spezielles Anliegen mitgebracht werden sollten!

Was sollte ich noch wissen?

Damit keine langen Wartezeiten entstehen, machen Sie am Besten vorab telefonisch einen Termin mit den o.g. Mitarbeiter /innen ab.

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen