Anliegen von A-Z

In "Anliegen von A-Z" finden Sie alle notwendigen Informationen des täglichen Bedarfs!

Mit der Suchfunktion gelangen Sie noch schneller an die benötigten Informationen.

 

S. Hofschlaeger / Pixelio.de

/ Abfallentsorgung und Abfallberatung

Leistungsbeschreibung

Allgemeines
Die Gemeinde Hopsten ist als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger gesetzlich für das Einsammeln und Befördern des Hausmülls (Rest-, Bio,- Papier-, und Sperrmüll) verantwortlich. Die Sammlung erfolgt durch das folgende, durch die Gemeinde beauftragte Entsorgungsunternehmen:

PreZero Service Emsland GmbH & Co. KG
Siemensstraße 5
48480 Spelle

Gefäßgrößen
Für die Entsorgung mittels Abfallbehälter stehen den Haushalten folgende Gefäßgrößen zur Verfügung:

       Restabfall Bioabfall Papierabfall
       40 ltr. 40 ltr. 240 ltr.
       80 ltr. 80 ltr. 1.100 ltr.
       120 ltr. 120 ltr.  
       240 ltr.    
       1.100 ltr.    

Die Abfuhr des 1,1 cbm Restmüllcontainers kann sowohl 14-tägig, als auch 4-wöchentlich erfolgen. Die regulären Restmüll- und Altpapiergefäße werden 4-wöchentlich und die Bioabfallgefäße werden 14-tägig abgefahren. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Entsorgungskalender

Schadstoffmobil / Sonderabfälle
Schadstoffhaltige Abfälle dürfen nicht über das Restmüllgefäß entsorgt werden. Für solche Abfälle steht Ihnen an vier Terminen im Jahr das
Schadstoffmobil zur Verfügung. Das Schadstoffmobil wird durch folgendes, durch den Kreis Steinfurt beauftragtes Unternehmen betrieben:
 
Drehkopf Umweltservice Gescher GmbH
Schuckertstraße 25
48712 Gescher

Sortierung
Ausführliche Sortieranleitungen in verschiedenen Sprachen können Sie auf der Internetseite der Entsorgungsgesellschaft Steinfurt mbH (EGST) herunterladen.

Auch die App der EGST stellt Ihnen alle notwendigen Informationen rund um das Thema "Abfall" zur Verfügung.

Von Abfuhrterminen, über Sorieranleitungen bis hin zu Containerstandplätzen - alles Wissenswerte in einer App.

Erhältlich für iOs und Android.
Zum Aufruf können Sie den QR-Code nutzen!

Austausch von Gefäßen
Die Abfallgefäße können am Wertstoffhof in Hopsten zu den Öffnungszeiten getauscht werden. In Ausnahme- und Reparaturfällen übernimmt dies das Entsorgungsunternehmen.

Bemerkungen
Hinweis zum Umgang mit der Biotonne
Zur Vorsammlung in der Küche benutzen Sie bitte ausschließlich kompostierbare Beutel oder Zeitungspapier und keinesfalls Plastiktüten! Geprüfte, kompostierbare Stärkesäcke erhalten Sie gegen Gebühr im Rathaus.

Hinweis zum Umgang mit der Restmülltonne
Für die Entsorgung von Übermengen benutzen Sie bitte ausschließlich zugelassene Beistellsäcke. Beistellsäcke erhalten Sie gegen Gebühr im Rathaus.

Containerstandplätze
In den Gemeindeteilen Hopsten, Schale und Halverde stehen folgende Containerstandplätze zur Verfügung:

     
Gemeindeteil Standort Abfallarten
Hopsten Ibbenbürener Straße (Einmündung Heetkampstraße) Altglas / Altkleider
  Ibbenbürener Straße / Bunte Straße (JIBI Markt) Altglas / Altkleider
  Hörsteler Straße (Gaststätte Holtkamp) Altglas / Altkleider
  Am Klärwerk (Wertstoffhof) Altglas / Altkleider / E-Kleingeräte
  Rüschendorfer Straße (Parkplatz Schießhalle) Alkleider / E-Kleingeräte
Schale An de Wurth (Wendehammer) Altglas / Altkleider / E-Kleingeräte
Halverde Zum Krümpel (Pumpstation) Altglas / Altkleider / E-Kleingeräte


Nicht geleerte Abfallgefäße melden Sie bitte noch am Tag der Abfuhr beim Entsorgungsunternehmen unter der Rufnummer 05977 2958 222! 

Entsorgungskalender / Abfuhrkalender

Unterstützende Institutionen

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen