Grußwort Bürgermeister

Gemeinde Hopsten - jung und liebenswert!


Die Gemeinde Hopsten mit ihren drei Gemeindeteilen Hopsten, Schale und Halverde hat viel zu bieten - und das für Menschen jeden Alters. Dazu gehören zum Beispiel eine hohe Wohnqualität in reizvoller Landschaft, umfassende Betreuungsangebote für Kinder, ein lückenloses Bildungssystem von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe, vielfältige Angebote auch für ältere und hilfsbedürftige Menschen vom Betreuten Wohnen bis zur stationären Pflege, eine hervorragende Infrastruktur und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten, eine gute medizinische Versorgung - und nicht zuletzt eine gesunde Wirtschaftsstruktur mit zahlreichen Arbeitsplätzen vor Ort.

Das spiegelt sich auch in unserer Bevölkerungsstruktur. Mit unseren vielen jungen Familien in allen drei Gemeindeteilen stellt die Gemeinde Hopsten die jüngste Einwohnerschaft im Kreis Steinfurt. In allen drei Gemeindeteilen stellen wir Bauwilligen reizvolle Grundstücke zu attraktiven Preisen zur Verfügung. Dabei ist in nahezu allen Baugebieten ein Anschluss an das Glasfasernetz möglich. Auch die Wirtschaft in der Gemeinde entwickelt sich dynamisch. Nicht zuletzt, weil wir ansiedlungsinteressierten Betrieben und Investoren Gewerbegrundstücke zu günstigen Konditionen anbieten.

Dass die Gemeinde Hopsten ein guter Ort zum Leben ist, liegt nicht zuletzt an den Menschen. Denn in einer wahrhaft lebenswerten Gemeinde zählt neben einer optimalen Versorgung vor allem eines: ein gutes Miteinander. Eine funktionierende Nachbarschaft ist in unseren Gemeindeteilen Hopsten, Schale und Halverde gelebte Realität. Ehrenamtliches Engagement in vielen Bereichen und Menschen, die sich für ihr Umfeld einsetzen tragen dazu bei, dass Hopsten eine wahrhaft lebens- und liebenswerte Gemeinde ist.

Überzeugen Sie sich selbst!

Ihr Bürgermeister

Winfried Pohlmann