Demokratiekonferenz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jugendliche,
zur Umsetzung des Handlungskonzeptes gegen Extremismus, Rassismus und Antisemitismus führen wir im Kreis Steinfurt die erste Demokratiekonferenz im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch.

Mit Ihrer Beteiligung möchten wir diese im Kreis Steinfurt einrichten, um den Stand, die Ziele und die Ausrichtung der Partnerschaft für Demokratie (PfD) partizipativ gemeinsam zu reflektieren. Damit möchten wir die PfD bei Ihnen bekannt machen und Möglichkeiten aufzeigen, sich gegen Extremismus, Rassismus und Antisemitismus und für Demokratiestärkung sowie Vielfaltförderung im Kreis Steinfurt einzusetzen. Dem Kreis Steinfurt stehen in diesem Jahr Fördermittel zur Verfügung, die an engagierte Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche sowie Institutionen zur Umsetzung von
Projekten sowie Einzelmaßnahmen weitergeleitet werden sollen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Referierende Ihnen Einblicke in die relevanten Themenfelder geben. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit einer Runde von Expertinnen und Experten in den Austausch zu kommen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Interesse und Engagement zeigen, an der Demokratiekonferenz teilzunehmen, um gemeinsam gegen Extremismus, Rassismus und Antisemitismus in unserem Kreis Steinfurt vorzugehen. Vor diesem Hintergrund lade ich Sie herzlich zu unserer ersten Demokratiekonferenz ein.

Ich freue mich sehr auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Landrat
Dr. Martin Sommer


Dokumente